Ratsinformationssystem

Auszug - Antrag der Ratsfraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, BALU/FREIE WÄHLER und DIE FREIEN hier: Fördermöglichkeiten für Schnellladesäulen  

Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Umwelt, Planung
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Verkehr, Umwelt, Planung Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 18.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:06 Anlass: Sitzung
Raum: als hybride Sitzung
Ort:
VO/11/0619 Antrag der Ratsfraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, BALU/FREIE WÄHLER und DIE FREIEN
hier: Fördermöglichkeiten für Schnellladesäulen
   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Verwaltungsvorstand Bearbeiter/-in: Fitz, Andreas
 
Wortprotokoll
Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Ladesäuleninfrastrukturkonzept der Gemeinde Uetze (457 KB)      

Ergebnisprotokoll:    

Auf Nachfrage erklärt Herr Andreas Fitz, dass das Ziel der Gemeinde ist, die Gewerbetreibenden und Unternehmer über die Fördermöglickeiten für Schnellladesäulen zu informieren. Der Aufbau einer Ladesäulen-Infrakstruktur bietet sich vornehmlich über den halböffentlichen Raum an (also Supermärkte, Tankstellen, etc.). Durch den Beschluss des GEIG (Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz) wird in Zukunft die Errichtung von Ladesäulen weiter vorangetrieben.

Nach Erörterung einiger Einzelheiten wird das Ladesäuleninfrastrukturkonzept der Gemeinde Uetze zur Kenntnis genommen.

Das Ladesäuleninfrastrukturkonzept der Gemeinde Uetze ist dem Protokoll als Anlage beigefügt.