Ratsinformationssystem

Auszug - Bericht des Bürgermeisters/ Anfragen an die Verwaltung  

Sitzung des Rates der Gemeinde Uetze
TOP: Ö 5
Gremium: Rat der Gemeinde Uetze Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 06.05.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:58 Anlass: Sitzung
Raum: als hybride Sitzung
Ort:
 
Wortprotokoll

Ergebnisprotokoll:    

Bürgermeister Werner Backeberg berichtet:

 

-Die Inzidenzzahlen sind heute erstmalig sowohl in der Gemeinde als auch in der Region Hannover unter 100.

 

-Die Schulen und Kitas wechseln ab Montag in das Szenario B. Für die Schulen geht dann für alle Jahrgänge der Wechselunterricht wieder los. In den Kitas werden wieder alle Kinder betreut, jedoch darf keine Vermischung der Gruppen erfolgen.

 

-Das Testzentrum bei Famila wird gut angenommen. Durchschnittlich werden 160 Tests pro Tag durchgeführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

-Am 19. und 20. April wurden die pädagogischen Mitarbeiter*innen das erste Mal geimpft. Insgesamt wurden 374 Mitarbeiter*innen geimpft.

-Die Feuerwehrkräfte werden am 08.05.2021 das erste Mal geimpft.

 

-Das Bundesprogramm für Sportförderung hat 850.000 € für die Sportanlage am Hoopte bewilligt.

 

-Das Bauvorhaben in der Mittelstraße 2 in Hänigsen wird sich verzögern. Grund hierfür sind die Bau- und Rohstoffmängel. Dadurch treten massive Preissteigerungen auf.

 

Zudem berichtet Herr Backeberg über die Beschlüsse aus den Verwaltungsausschusssitzungen, die nicht Bestandteil der heutigen Ratssitzung sind.

 

Ratsmitglied Georg Beu bemängelt, dass die Pressemitteilung „BI Umwelt Uetze und Wathlingen begeben sich ins Abseits“ noch immer auf der Homepage zu finden ist. Er bittet darum, dass die Pressemitteilung von der Homepage entfernt wird. Herr Backeberg nimmt dies zur Kenntnis.