Ratsinformationssystem

Auszug - SPD-Antrag: Erstellen und gemeindeweite Veröffentlichung eines Notfallplans zur Unterstützung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt  

Sitzung des Rates der Gemeinde Uetze
TOP: Ö 14
Gremium: Rat der Gemeinde Uetze Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 06.05.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:58 Anlass: Sitzung
Raum: als hybride Sitzung
Ort:
VO/11/0648 SPD-Antrag: Erstellen und gemeindeweite Veröffentlichung eines Notfallplans zur Unterstützung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt
   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Verwaltungsvorstand Bearbeiter/-in: Rauhe, Ann-Kristin
Ziele:2. Handlungsfähigkeit von Rat und Verwaltung
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ergebnisprotokoll:    

Ratsmitglied Dirk Rentz bittet darum eine geschlechterneutrale Formulierung zu nutzen und möchte das von Frau Ann-Kristin Rauhe vorgeschlagene Wort „Betroffene“ aufnehmen lassen. 

 


Beschluss:     

Der Rat der Gemeinde Uetze stimmt der Erstellung und gemeindeweiten Veröffentlichung eines Notfallplans zur Unterstützung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt zu und bittet um geschlechterneutrale Formulierung durch das Wort „Betroffene“. Das Ergebnis ist dem Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales vorzustellen.

 

 


 

Abstimmungsergebnis

Dafür

27

Dagegen

1

Enthaltung

0