Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/11/0527.02  

Betreff: 24. Änderung des Flächennutzungsplanes, hier: Auslegungsbeschluss und vorbehaltlicher Feststellungsbeschluss
Status:öffentlich  
Federführend:FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 60 Bauleitplanung, Straßen und Umwelt Bearbeiter/-in: Weber, Kathrin
Beratungsfolge:
Ortsrat Uetze Vorberatung
04.11.2020 
Sitzung des Ortsrates Uetze zurückgestellt   
09.06.2021 
Sitzung des Ortsrates Uetze ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Verkehr, Umwelt, Planung Vorberatung
05.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Umwelt, Planung zurückgestellt   
24.06.2021 
Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Umwelt, Planung ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
Rat der Gemeinde Uetze Entscheidung
15.07.2021 
Sitzung des Rates der Gemeinde Uetze ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Anlage I - Abwägung  
Anlage II - Planentwurf 24. Änderung des Flächennutzungsplans  
Anlage III - Begründung zur 24. FNP Änderung  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Uetze hat in seiner Sitzung vom 11.06.2020 die 24. Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen.

 

Mit dem Vorentwurf der 24. Änderung des Flächennutzungsplans wurde die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange vom 27.07.2020 bis einschließlich zum 10.08.2020 bzw. für die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange bis einschließlich zum 27.08.2020 durchgeführt.

Die Ergebnisse sind in der Anlage I (Abwägung) zusammengefasst.

Die 24. Änderung des Flächennutzungsplans sowie Begründung und Umweltbericht wurden entsprechend geändert und ergänzt (s. Anlage II und III).

 

Die wesentlichen Änderungen betreffen folgende Punkte:

- Ergänzung von Hinweisen zum Denkmalschutz, zu Kampfmitteln und militärischen Belangen

 

Wenn dem Entwurf der 24. Änderung des Flächennutzungsplans zugestimmt wird, kann hiermit die öffentliche Auslegung bzw. die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. den §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

1. Der Ortsrat Uetze / der Ausschuss für Verkehr, Umwelt, Planung, empfiehlt dem Verwaltungsausschuss er möge beschließen: Dem Entwurf der 24. Änderung des Flächennutzungsplans, Ortschaft Uetze, einschließlich Begründung und Umweltbericht wird zugestimmt. Die öffentliche Auslegung bzw. die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. den §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB ist durchzuführen.

 

2. Der Ausschuss für Verkehr, Umwelt, Planung / der Verwaltungsausschuss empfiehlt dem Rat er möge beschließen: Unter dem Vorbehalt, dass während der öffentlichen Auslegung keine Anregungen und Bedenken eingehen, die zu einer Änderung der Planung führen, wird die 24. Änderung des Flächennutzungsplans gem. § 5 BauGB mit den Abwägungen als Bestandteil, beschlossen. Die Genehmigung der 24. Änderung des Flächennutzungsplans ist zu beantragen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Auswirkungen:

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Anlage I – Abwägung

Anlage II – Entwurf der 24. Änderung des Flächennutzungsplans

Anlage III – Begründung und Umweltbericht zur 24. Änderung   

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage I - Abwägung (476 KB)      
Anlage 2 2 Anlage II - Planentwurf 24. Änderung des Flächennutzungsplans (888 KB)      
Anlage 3 3 Anlage III - Begründung zur 24. FNP Änderung (1402 KB)      
Stammbaum:
    FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 60 Bauleitplanung, Straßen und Umwelt   Beschlussvorlage
VO/11/0527.01   24. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Uetze, Ortschaft Uetze, hier: Zustimmung zum Vorentwurf   FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 60 Bauleitplanung, Straßen und Umwelt   Beschlussvorlage
VO/11/0527.02   24. Änderung des Flächennutzungsplanes, hier: Auslegungsbeschluss und vorbehaltlicher Feststellungsbeschluss   FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 60 Bauleitplanung, Straßen und Umwelt   Beschlussvorlage