Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/11/0581  

Betreff: Ergebnis Straßenzustandserfassung Gemeinde Uetze
Status:öffentlich  
Federführend:FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 60 Bauleitplanung, Straßen und Umwelt Bearbeiter/-in: Gerstmann, Florian
Beratungsfolge:
Ausschuss für Verkehr, Umwelt, Planung Vorberatung
05.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Umwelt, Planung      
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Uetze Entscheidung
15.12.2020 
Sitzung des Rates der Gemeinde Uetze ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Projektvorstellung_Uetze  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Gemeinde Uetze hat im Hinblick auf eine nachhaltige Straßenunterhaltung die Gemeindestraßen photogrammetrisch erfassen lassen. Hierzu wurden rund 150 Kilometer der gemeindeeigenen Straßen befahren und ein umfassendes Schadensbild des Straßenkörpers erstellt. Die Erfassung wurde hierbei von der Firma Lehmann + Partner durchgeführt.

Die so ermittelten Daten wurden aufbereitet, analysiert und in das bestehende Datenbanksystem pit-Kommunal integriert. Der Verwaltung steht nun ein umfassendes digitales Werkzeug für Ihre tägliche Arbeit zur Verfügung.

Ein Vertreter von Lehmann + Partner stellt in der Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Umwelt & Planung das speziell für die Gemeinde angefertigte Straßenunterhaltungskonzept vor. Dieses Modellkonzept soll als Planungswegweiser für die nächsten 10 Jahre dienen.

Es enthält eine gesamte Investitionsübersicht, drei unterschiedliche Unterhaltungsbudgetvariationen und eine detaillierte Aufschlüsselung nach Budgetvariante, Jahr, sowie einzelnen Straßenabschnitten in den einzelnen Ortschaften.   

Wenn man die Ergebnisse der Straßenzustandserfassung als Rahmen für die Straßenerneuerung und Straßenerhaltung festlegt, können dennoch Abweichungen aus wirtschaftlichen oder synergetischen gründen auftreten. Mögliche Synergieeffekte sind:

-          Es kann aus wirtschaftlichen Gründen sinnvoll sein, mehrere Abschnitte einer Straße innerhalb einer Maßnahme zu sanieren oder zu unterhalten.

            Bei gemeinsamen Baumaßnahmen mit Versorgungsträgern (z.B. dem Wasserverband                                           kann eine Sanierung außerhalb des Rahmens sinnvoll sein.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

  Der Ausschuss für Verkehr, Umwelt & Planung / der Verwaltungsausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Uetze die Ergebnisse der Straßenzustandserfassung als Grundlage für die Straßenerneuerung und Straßenunterhaltung festzulegen. Abweichungen aus wirtschaftlichen und synergetischen Gründen sind möglich.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Auswirkungen:

Finanzen

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

    

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Projektvorstellung_Uetze (5778 KB)