Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/11/0604  

Betreff: Berufung der Gemeindewahlleitung sowie der Stellvertretung für die Kommunalwahlen am 12.09.2021
Status:öffentlich  
Federführend:FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 30 Bürgerbüro, Ordnung und Verkehr Bearbeiter/-in: Theunert, Maik
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Uetze Entscheidung
15.12.2020 
Sitzung des Rates der Gemeinde Uetze ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Am 12. Oktober 2021 findet in der Gemeinde Uetze die Wahl

- der Hauptverwaltungsbeamtin oder des Hauptverwaltungsbeamten, also der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters,

- des Gemeinderates

- und der Ortsräte

statt.

Gemäß § 9 Absatz 3 Nummer 2 Niedersächsisches. Kommunalwahlgesetz (NKWG) kann der Rat als Gemeindewahlleitung sowie die Stellvertretung abweichend von Absatz 1 auch Beschäftigte der Gemeinde berufen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Zur Gemeindewahlleitung für die im Sachverhalt genannten Kommunalwahlen wird

-          die erste Gemeinderätin, Frau Ursula Tesch, berufen.

Zur stellvertretenden Gemeindewahlleitung wird,

-          der Leiter des Fachbereiches II, Herr Sven Kuchenbecker,

berufen.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Auswirkungen:

Demografie

 

Gleichstellung

 

Personalrat

 

Umwelt

 

Finanzen

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

 

 

Stammbaum:
VO/11/0604   Berufung der Gemeindewahlleitung sowie der Stellvertretung für die Kommunalwahlen am 12.09.2021   FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 30 Bürgerbüro, Ordnung und Verkehr   Beschlussvorlage
VO/11/0604.01   Ab- und Neuberufung der stellvertretenden Gemeindewahlleitung für die Kommunalwahlen am 12.09.2021   FB II Bürgerservice, Bauen und Verkehr - Team 30 Bürgerbüro, Ordnung und Verkehr   Beschlussvorlage