Abfall: Gartenabfälle entsorgen

Allgemeine Informationen

Gartenabfälle können entweder in der Biotonne entsorgt oder bei der nächstgelegenen Annahmestelle für Gartenabfälle direkt angeliefert werden. Darüber hinaus ist auch eine Verwertung auf dem eigenen Grundstück insbesondere durch Liegenlassen, Untergraben, Unterpflügen oder Kompostieren möglich. Die Verwertung auf dem eigenen Grundstück bedarf keiner Genehmigung.

Annahmestellen für Garten- und Grünabfälle in der Gemeinde Uetze:

Bauhof Uetze:  jeden Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Die Öffnungszeiten für die Annahmestellen der Ortsteile Dollbergen, Eltze und Hänigsen entnehmen Sie bitte der Hompage des aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover.

An wen muss ich mich wenden?

Informationen erteilt auch die Abfallentsorgungsgesellschaft des Region Hannover,  die an Ihrem Wohnsitz den Abfall entsorgen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Rechtsgrundlage
  • Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG)
  • Niedersächsisches Abfallgesetz
  • Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen durch Verbrennen außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen (BrennVO)
  • Abfallentsorgungssatzung der Region Hannover
zurück