Änderung der Halterdaten (Namens- oder Adressänderung)

Allgemeine Informationen

Bei einer Adressänderung innerhalb des Zulassungsbezirks erhalten Sie eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I.

Der Zulassungsbezirk ist die Region Hannover

An wen muss ich mich wenden?

An die Zulassungsstelle (Bürgerbüro) der Gemeinde Uetze als Bevollmächtigte der Region Hannover.

Dabei ist der Hauptwohnsitz entscheidend. Bei juristischen Personen ist dies der Sitz der Hauptniederlassung oder der Sitz der Zweigniederlassung.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Zulassungsbescheinigung Teil I / alter Fahrzeugschein
  • Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug (bei Firmen)
  • Personalausweis
  • gültige HU-Bescheinigung
  • evtl. Vollmacht, wenn in Vertretung Änderungen vorgenommen werden sollen
Welche Gebühren fallen an?

In der Regel 12 €, in Einzelfällen kann eine höhere Gebühr fällig werden.

Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
Welche Fristen muss ich beachten?

Die Änderung muss schnellstmöglich erfolgen.

Was sollte ich noch wissen?

Die zuständige Stelle gibt die Änderungsmeldung automatisch an das Hauptzollamt weiter.

zurück