Eheschließung

Allgemeine Informationen

Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle anmelden.

Informationen zur Durchführung der Eheschließung erteilt die zuständige Stelle auch in einem persönlichen Gespräch.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?
  • Anmeldung Eheschließung deutsch: 40 €
  • Anmeldung Eheschließung ausländisches Recht: 80 €
  • Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses: 40 €
  • Eheschließung außerhalb der Öffnungszeiten: 80 €
  • Heiratsurkunde: 10 €
Welche Fristen muss ich beachten?

Eheschließungen im Standesamt Uetze sind von Montag bis Freitag (vorbehaltlich Ausnahmen) in der Kötjemühle, im Festwerk Dedenhausen und im Rathaus Uetze möglich.

Für die Buchung und Auskunft eines Termins für Ihre Trauung rufen Sie gerne unter u.a. Telefonnummern an.

Eheschließungstermine bis Ende 2020 können bereits jetzt gebucht werden!

Samstagstermine:

Zusätzlich bietet das Standesamt Uetze Eheschließungen an folgenden Samstagen in 2019 und 2020 an:

2019

 Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

 

02.02.2019

 

06.04.2019

27.04.2019

18.05.2019*

25.05.2019

15.06.2019*

22.06.2019*

 Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

20.07.2019

03.08.2019*

10.08.2019*

31.08.2019

14.09.2019*

     

2020

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

 

22.02.2020

 

04.04.2020

09.05.2020

06.06.2020

20.06.2020

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

11.07.2020

08.08.2020

22.08.2020

19.09.2020

10.10.2020

   

* Alle Termine sind bereits vergeben!

Sondertermine:

Am Freitag, 29.11.2019, haben Sie die Möglichkeit eine Moonlight-Eheschließung in der Kötjemühle zu den Uhrzeiten 17:00 Uhr, 18:30 Uhr und 20:00 Uhr zu buchen!

Was sollte ich sonst noch wissen?

Die Ehe kann auch von einem Standesamt an einem anderen Ort geschlossen werden. Die Anmeldung erfolgt jedoch immer bei der zuständigen Stelle.

zurück