Erschließungsbescheinigung

Allgemeine Informationen

Eine Erschließungsbestätigung ist für die Mitteilung über eine genehmigungsfreie bauliche Anlage erforderlich. Sie bescheinigt dem Grundstückseigentümer, dass sein Grundstück rechtmäßig erschlossen ist.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit für die Bestätigung, dass die Erschließung gesichert ist, obliegt der Gemeinde.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Die einzureichenden Unterlagen entnehmen Sie bitte § 62 der Nds. Bauordnung (siehe unten) in Verbindung mit der Bauvorlagenverordnung.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

zurück