Fischereiaufsicht

Allgemeine Informationen

Gemäß dem Niedersächsischen Fischereigesetz (Nds. FischG) führt die Gemeinde die Aufsicht über die Fischerei in den Binnengewässern (§55). Die Gemeinde Uetze bestellt Fischereiaufseher. Diese sind befugt, jederzeit die beim Fischfang gebrauchten Fanggeräte, die Fanggeräte und Fische in Fischereifahrzeugen sowie Fischbehälter in Gewässern zu durchsuchen, Grundstücke zu betreten und Gewässer zu befahren (§56).

zurück