Gewerbesteuer

Allgemeine Informationen

Der Gewerbesteuermessbescheid des Finanzamts ist der Grundlagenbescheid für die Festsetzung der Gewerbesteuer und der Gewerbesteuervorauszahlungen durch die zuständige Stelle. Die Gewerbesteuer errechnet sich aus der Multiplikation des Gewerbesteuermessbetrages mit dem Hebesatz, der von der hebeberechtigten zuständigen Stelle festgelegt wird.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Gewerbesteuer in %

Jahr

Hebesatz

Jahr

Hebesatz

1997

375

2011

430

1998

375

2012

430

1999

375

2013

430

2000

375

2014

430

2001

375

2015

430

2002

375

2016

450

2003

375

2017

450

2004

390

2018

450

2005

390

2019

450

2006

390

   

2007

390

   

2008

390

   

2009

390

   

2010

390

   
Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Anträge / Formulare

Die zur Erstellung der Gewerbesteuererklärung notwendigen Formulare erhalten Sie auf der Internetseite der Oberfinanzdirektion Niedersachsen.

zurück