Mietobergrenzen für Sozialhilfeempfänger

Allgemeine Informationen

Mietobergrenzen in der Gemeinde Uetze für Sozialleistungsempfänger

Pers.   Wohnungsgröße     Miete (Kaltmiete incl. Nebenkosten ohne Heizung)

1                     50              332,-€       

2                     60              416,-€       

3                     75              490,-€       

4                     85              580,-€       

5                     95              642,-€       

6                   105              704,-€       

7                   115              766,-€       

8                   125              828,-€      

9                   135              890,-€      

10                 145              952,-€      

Jede weitere Person plus 10 qm plus 62,- € Miete

Die o. g. Werte orientieren sich am Mietspiegel für die Gemeinde Uetze

An wen muss ich mich wenden?

Achtung: Aufteilung nach Leistungsbezug und Nachnamen 

Grundsicherung für nicht erwerbsfähige Personen (Bescheinigung durch Rentenversicherung oder Jobcenter, dass Person nicht länger als 3. Std. täglich arbeiten kann oder über 65 Jahre alt ist)

Team Sozialleistungen

Grundsicherung A - G

Herr Nils Goihl
Rathaus, Zimmer 036
Marktstraße 9
31311 Uetze

Telefon: 05173 970-063
E-Mail: grundsicherung@uetze.de

Grundsicherung H - Z

Herr Jens  Oelmann
Rathaus, Zimmer 028
Marktstraße 9
31311 Uetze

Telefon: 05173 970-058
E-Mail: grundsicherung@uetze.de

Asylangelegenheiten und Sozialhilfe:

Herr Jens  Oelmann
Rathaus, Zimmer 028
Marktstraße 9
31311 Uetze

Telefon: 05173 970-058
E-Mail: sozialhilfe@uetze.de

Voraussetzungen

Der Sachbearbeiter muss unbedingt vor Anmietung einer Wohnung zustimmen.

Notwendigkeit eines Zuzugs bzw. Umzugs ist mit dem jeweiligen Sachbearbeiter abzuklären.

Welche Unterlagen werden benötigt?

konkrete (s) Wohnungsangebot /e

Was sollte ich noch wissen?

Leistungsberechtigte nach dem SGB II (Personen im Alter von 15 – 65 Jahren, die länger als 3 Stunden täglich arbeiten können) sind an das Jobcenter zu verweisen

zurück