Standplatzgenehmigung

Allgemeine Informationen

Als Gewerbetreibender benötigen Sie für die Teilnahme an Märkten eine Standplatzgenehmigung.

Antragsstellung: Da die Gemeinde Uetze nicht selbst Betreiberin von Märkten ist, können Sie Ihre Bewerbung für einen Tagesstandplatz bzw. einen Jahres- oder Saisonstandplatz nur beim jeweiligen Marktbetreiber stellen. Formalitäten sind ebenfalls mit dem Betreiber zu klären.

An wen muss ich mich wenden?

Die Ansprechpartner der einzelnen Märkte können Sie bei der Gemeinde Uetze erfragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Reisegewerbekarte, sofern der Markt nicht nach der Gewerbeordnung festgesetzt ist
  • Angestellten-Reisegewerbekarte oder nach neuem Recht eine Zweitschrift oder beglaubigte Kopie der Reisegewerbekarte des Gewerbetreibenden
  • ggf. eine Sondernutzungserlaubnis, wenn der öffentliche Straßenraum genutzt wird
Welche Gebühren fallen an?

Die Höhe der Gebühren ist in der Regel von der Größe des Standplatzes abhängig.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage

Marktordnung des Marktbetreibers.

zurück