Aufstellung eines Lärmaktionsplanes für die Gemeinde Uetze

Gemäß der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25.06.2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm“ (Umgebungslärmrichtlinie/UL-RL) sowie den §§ 47a – 47f des Gesetzes zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge (Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG) ist die Gemeinde Uetze zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes (LAP) verpflichtet.

Meldung vom 22.03.2019Letzte Aktualisierung: 03.05.2019
zurück