Aktuelle Informationen

  • Seite 5 von 5

30.01.2015

Startseite

Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung der Gemeinde Uetze – Beleuchtung in Sporthallen

Emblem Bundesministerium für Umwelt etc.

Erneuerung der Beleuchtungsanlagen in den Sporthallen der Gemeinde Uetze

21.01.2015

Startseite

Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung der Gemeinde Uetze - Außenbeleuchtung–

Emblem Bundesministerium für Umwelt etc.

Erneuerung der Außenbeleuchtung in gemeindlichen Liegenschaften

15.01.2015

Startseite

Gemeinde Uetze sucht Wohnraum für Flüchtlinge

Durch die Medien ist es zu einem aktuellen und bekannten Thema geworden: Immer mehr Flüchtlinge aus den Krisengebieten dieser Welt suchen Zuflucht in Deutschland.

Doch wissen Sie auch, wie direkt die Gemeinde Uetze davon betroffen ist?

19.09.2014

Rat und Verwaltung

Spielplatzsatzung

Der Rat der Gemeinde Uetze hat eine Spielplatzsatzung beschlossen, deren Regelungen zum 22.08.2014 in Kraft getreten sind. Die Satzung ist im Internet unter www.uetze.de im Ortsrecht, Ziffer 7.5 veröffentlicht.

Die Satzung gilt für alle öffentlichen Spielplätze und Bolzplätze in der Gemeinde Uetze einschließlich solcher Spielplätze an Kindergärten und Schulen, welche zur öffentlichen Nutzung freigegeben sind.

19.09.2014

Tourismus, Freizeit und Kultur

Ideen und Wünsche zu Naherholungsmöglichkeiten? Die Region Hannover freut sich über Anregungen via Internet: Interaktive Karte ist seit heute freigeschaltet

Hannover – Bei der Erarbeitung ihres neuen Naherholungsprogramms bezieht die Region Hannover ihre Bürgerinnen und Bürger mit ein.

26.08.2014

Startseite

Region „Aller-Fuhse-Aue“ startet in den Leader-Wettbewerb

Logo

Die Kommunen der Region „Aller-Fuhse-Aue“ unterzeichnen den gemeinsamen Vertrag zur Erarbeitung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes „Aller-Fuhse-Aue“. Das Entwicklungskonzept „Aller-Fuhse-Aue“ ist die Grundlage für die Anerkennung als Leaderregion in der EU-Förderperiode 2014-2020.

06.08.2014

Startseite

„Mütterrente“ macht es möglich: Drei Kinder reichen für die Rente – oder mit freiwilligen Beiträgen jetzt das Rentenkonto auffüllen

Sie sind im besten Rentenalter, ohne dass sie je Anspruch auf eine Rente hatten: Viele ältere Hausfrauen, deren ganzes Leben sich um Kinder und Familie drehte, können dank „Mütterrente“ jetzt eine eigene gesetzliche Alterssicherung erhalten. Voraussetzung: Sie müssen die Erziehungszeiten für ihre Kinder bei der Deutschen Rentenversicherung angeben und ihre Rente beantragen. Das teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit.

29.04.2014

Wirtschaft, Bauen und Wohnen

Geldwäscheprävention

Geschäftsbeziehungen und geschäftliche Aktivitäten offenkundig machen

06.06.2013

Startseite

Sachkundenachweis für Hundehalter und Registrierungspflicht

Hund

Das Niedersächsische Hundesgesetz wurde im Jahr 2011 reformiert. Hundehalter sind bereits seit dem 01.07.2011 verpflichtet, ihrem Hund einen Transponder einsetzen zu lassen und für ihn eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

19.04.2013

Startseite

Machen Sie mit im Wahlteam!

Wahlhelfer gesucht

Werden Sie Wahlhelferin oder Wahlhelfer!
Die nächsten Wahlen finden am 26.05.2019 statt (Europawahl).

25.09.2012

Startseite

Organspendeausweis im Bürgerbüro erhältlich

Organspendeausweis

Fragen, die das Leben und den Tod berühren, sind niemals einfach. So ist es auch mit der Organ- und Gewebespende. Doch nur wer sich selbst entscheidet, übt sein Selbstbestimmungsrecht aus und erspart unter Umständen den nächsten Angehörigen eine große Belastung.

  • Seite 5 von 5
zurück